Grundkurs und Aufbaukurs Nerven- und Muskelsonographie 03.-04.11.2017

 

DEGUM zertifiziert für 10.5 / 8 Stunden

Zertifiziert von der Schweizer Gesellschaft für Neurologie mit 2 x 8 Stunden


Der Kurs ist leider schon ausgebucht (22.07.2017).

 

Der nächste Kurs findet am 20.-21.04.2018 wieder in Münsterlingen statt.

Sehr geschätzte Kolleginnen und Kollegen

 

Ich lade Sie zum 6. Nervensonographie Kurs nach Münsterlingen ein. 

 

Am Freitag findet ein Grundkurs statt. Herr Prof. Moriggl aus Innsbruck ist ein exzellenter Sono-Anatom, der hervorragende fachliche Kenntnis mit einem dynamischen und launigen Vortragsstil zu verbinden weiss. Er wird uns die Anatomie der Nerven im sonographischen Bild vorstellen. Seinen Vortrag wird er mit der Live-Demonstration am Probanden im grossen Hörsaal begleiten. 

 

Ebenfalls aus Innsbruck kommen Frau Skalla und die Herren Gruber und Peer. Die Radiologie Innsbruck hat sich in der Sonographie ganz nach vorne entwickelt. Aus ihrer Feder stammen zahlreiche wegweisende Artikel und mehrere Lehrbücher über die Sono-Anatomie und Sono-Pathologie. Die Kollegen werden uns nach der Anatomie die häufigen pathologischen Befunde an den Nerven vorstellen. Ich habe sie gebeten, auch über den Tellerrand hinaus zurückblicken, damit wir Neurologen auch die Umgebung der Nerven zu beurteilen lernen. 

 

Im Aufbau-Kurs am Samstag werden die Technik der Sonographie und die Herangehensweise an die Untersuchung gelehrt. Frau Dr. Eberle, Radiologin aus Bonn, informiert uns über den Umgang mit der technischen Seite der Untersuchung. Herr Dr. Schramm aus Fürth ist der DEGUM-zertifizierte Kursleiter und wird uns seine langjährige Erfahrung in den pathologischen Befunden der Sonographie demonstrieren. 

 

Nach dem bewährten Konzept wird mehr als die Hälfte der Zeit für praktische Übungen in kleinen Gruppen angeboten werden. Fragen Sie in dieser Zeit die erfahrenen Tutoren, schauen Sie Sich ihre Technik ab, und bringen Sie ihre eigenen Erfahrungen mit ein. 

 

Am Freitagabend wird uns der Klinik-Chef in die Zeiten des kalten Krieges zurückversetzen. Wir werden eine Führung durch das Notspital Münsterlingen erhalten. Und zum Ausklang des Abends wird es wieder einen Apéro im Nonnenpförtli gegeben. 

 

Die Kurse entsprechen den Richtlinien der DEGUM. Die Zeiten können zum Erwerb des Fähigkeitsausweises Nerven-und Muskelsonographie angerechnet werden. Die Zertifizierung ist beantragt. Auch die Zertifizierung für die Schweizer Gesellschaft für Neurologie ist beantragt.

 

 

Ich freue mich, wenn ich Sie wieder in Münsterlingen willkommen heissen darf!

 

Dr. med. univ. (A) Ludwig Schelosky